Wintersocken eBook

2,99 

Du brauchst für diese Socke zwei unterschiedliche Farben an Wolle: eine Grundfarbe (50 g) und eine Kontrastfarbe (50 g). Die Anleitung ist für ein Nadelspiel (3.0mm) geschrieben, du kannst die Socken aber auch mit einer Rundstricknadel stricken, wenn du erfahren genug bist um die Schritte an die Wunderschlingentechnik anzupassen.

Das Muster ist für Socken in der Größe 37 geschrieben, ich habe aber viele Tipps eingefügt, wie du die Socken auch in anderen Größen stricken kannst. Du musst allerdings mindestens 60 Maschen anschlagen!

Das Muster beinhaltet eine kleinschrittige Anleitung und Strickschriften für die unterschiedlichen Muster der Socke.

Falls du etwas mehr Hilfe benötigst, habe ich außerdem noch eine Videoanleitung zur Socke gefilmt, welche du hier findest.

Achtung: es handelt sich hierbei um ein digitales Produkt! Du erhälst nach dem Kauf kein gedrucktes Exemplar dieser Anleitung, sondern nur die digitale Form im pdf-Format, welche du dann an deinem Computer mit einer pdf-Software lesen kannst.

Kategorie:

Beschreibung

Diese zweifarbigen Wintersocken haben Schneeflocken entlang des Schafts und Weihnachtssterne entlang des Fußes, aber du kannst sie nicht nur an Weihnachten, sondern den ganzen Winter über tragen.

Das Bündchen, die (Bumerang-) Ferse und Spitze werden in einer Kontrastfarbe gestrickt.

Ich benutze Zickzack– / Linienmuster als Verzierungen, du kannst zwischendurch auch einige Runden in der Grundfarbe stricken um dieocke zu verlängern.

Das Muster enthält außerdem eine Anleitung zur Bumerangferse, die eine schöne, zuverlässige Ferse mit verkürzten Reihen ist.